Soooo

Hallöchen ich melde mich nochmal...in ein paar Tagen geht es ja nun los und so langsam muss ich anfangen meine Koffer zu packen...unglaublich

Heute in zwei Wochen bin ich schon bei meiner Gastfamilie in Winnetka.Da hab ich dann New York schon hinter mir...Meine Flugdaten habe ich nun auch alle bekommen..ICh fliege morgens sehr früh los...muss um spätestens viertel nach 4 einchecken und fliege über London...doof!!!!

Ist es nicht unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist?Es kommt mir noch vor wie gestern, als´ich mit ner guten Freundin am schreiben war das ich unbedingt ein Auslandsjahr (egal in welcher Form-hauptsache weg von hier) machen will.Und zack, habe ich was im Internet gefunden und schon war die Kurzbewerbung draußen..Das das alles so einwandfrei klappt kann ich bis jetzt noch nicht so ganz glauben.

Son bisschen Angst bekommt man so kurz davor natürlich schon..Es kommen Fragen auf wie:Kann ich das wirklich schaffen?BIn ich bereit, für 4 Kinder die Verantwortung zu übernehmen?Werde ich es schaffen ein Jahr meine Lieben nicht zu sehen? Aber wie heißt es so schön:

Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis.

Aber wenn wir den Mut haben,
loszugehen, dann ist jedes Stolpern und jeder Fehltritt ein Sieg über unsere Ängste, unsere Zweifel und Bedenken.
Den Spruch finde ich recht schön..Auch habe ich heute eine Karte bekommen wo noch so ein schöne Spruch steht:
Für den wahren Lebenskünstler ist die schönste Zeit immer diejenige, die er gerade verbingt.
Eine tolle Karte von einem netten Menschen!Danke!
So in diesem Sinne...KOMMENTIERT:D:D:D
bis bald
Julia

 

26.6.10 07:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen